Willkommen bei Ruhrkomisch!

DER COMEDY SLAM

Das Ruhrgebiet „kann auch komisch“ und ist nicht nur „potthässlich“, wie es die Redensart vermuten lässt...

Den Beweis hierfür wollen junge Comedians aus der Region liefern, wenn sie am 24. März 2011 im Brauersaal der Dortmunder Actien-Brauerei (DAB) in einem Wettbewerb („Slam“) gegeneinander antreten. Die Moderation dieses „ruhrkomischen“ Abends übernimmt die Sesamstraßen-Autorin und Mitarbeiterin der Unterhaltungsredaktion von radio NRW Katja van Lier zusammen mit unserer Mitschülerin Christin Kalischko. Insgesamt sechs Comedy-Newcomer kämpfen in diesem Wettkampf nicht nur um die Gunst des Publikums.

Die Beurteilung der einzelnen Darbietungen obliegt einer prominent besetzten und kompetenten Jury, bestehend aus Obel Obering alias "Der Obel", Martin Kaysh bekannt vom Dortmunder Geierabend und der TV-Sendung Nightwash sowie Anja Gajewski, Produzentin des COMEDY CAMPS der NRW-Lokalradios.
Dem Gewinner winkt die Chance, im von den NRW-Lokalradios ins Leben gerufenen COMEDY CAMP aufzutreten. Hier kann er weiter an seiner Popularität arbeiten - ein mögliches Sprungbrett für eine Karriere in der Unterhaltungsbranche!

Lacher auf hohem Niveau und gute Laune sind an diesem Abend garantiert. Darüber hinaus dient die Veranstaltung einem guten Zweck: Der Erlös geht als Spende vollständig an die „Aktion Lichtblicke“.

Unser „ruhrkomische“ Comedy-Abend wird um 19:30 Uhr beginnen (Einlass 18:30 Uhr).